Rheinpfalz 05.08.2017

Rheinpfalz 26.07.2017

Rheinpfalz 20.07-2017


Rheinpfalz Juli 2017

Nachrichtenblatt VG-Maikammer KW27


U 9 Mannschaft des TC Kirrweiler macht Meisterschaft klar

Am letzten Gruppenspieltag empfing die U9-Mannschaft des TC Kirrweiler in der Pfalzliga die Gäste aus Hagenbach. Obwohl die Gäste auf ihre Bestbesetzung zurückgreifen konnten und Ruven Schneider und Nicolas Tarin nicht zur Verfügung standen, galt der Spitzenreiter aus Kirrweiler als Favorit.
Sebastian Schneider dominierte seinen Gegner mit abwechslungsreichem Grundlininenspiel und gewann mit 6:2 und 6:2. Linus Hammann suchte immer wieder den Weg zum Netz, spielte erfolgreiche Volleys und siegte souverän mit 6:4 und 6:2. Das Match von Carlotta Heim und ihrer Gegnerin Alexandra Vasilev war von langen Ballwechseln geprägt und sehr umkämpft, da beide Spielerinnen ihr bestes Tennis zeigten. Am Ende unterlag Carlotta knapp und unglücklich mit 7:5, 6:7 und 8:10. Somit lastete auf Frederik Schwaab enormer Druck, dem er allerdings mit einer konzentrierten Leistung standhalten konnte (6:2, 6:4) und die wichtige Führung verteidigen konnte.
Das TCK-Team brauchte also nur noch ein Doppel zur Meisterschaft. Carlotta und Frederik spielten erstmals zusammen, zeigten dennoch ein sehr ansprechendes Match, mussten sich aber knapp mit 6:7 und 3:6 geschlagen geben. Nun mussten Sebastian Schneider und Linus Hammann das Spitzendoppel auf jeden Fall gewinnen, um nicht noch kurz vorm Ziel vom Tabellenzweiten aus Erlenbach abgefangen zu werden. Sehr konzentriert setzten sie ihre Gegner von Anfang an unter Druck und ließen nie einen Zweifel daran aufkommen, dass sie das Match unbedingt gewinnen wollten. Nach dem verwandelten Matchball zum ungefährdeten 6:2 und 6:2 war die Freude groß, denn der 9:5-Sieg gegen die sympathischen Gäste aus Hagenbach bedeutete die erste U9-Meisterschaft einer TCK-Mannschaft. Teamchef Ingo Hammann freute sich nicht nur über den sportlichen Erfolg seiner Mannschaft, sondern war vor allem stolz auf das faire und vorbildliche Auftreten des jungen TCK-Teams. Somit haben sich die TCKler für die Champions-Endrunde qualifiziert, in der sie im September auf die anderen Meistermannschaften treffen werden.
Text und Bild: Ingo Hammann
 

 

Nachrichtenblatt VG-Maikammer KW25

Nachrichtenblatt VG-Maikammer KW24

Nachrichtenblatt VG-Maikammer KW23

Nachrichtenblatt VG-Maikammer KW22

Rheinpfalz 30.05.2017

Rheinpfalz 24.05.2017